Infonachmittag zur Seniorengesundheit

Unter dem Motto "Alt - was dann? Infos rund um gutes, gesundes Leben im Alter" veranstaltete die Gesundheitsregionplus Landkreis Kronach mit ihrer Arbeitsgruppe "Gesundheit im Alter" am Dienstag, den 25. Oktober 2016, einen Info-Nachmittag zur Seniorengesundheit im Rathaus Ludwigsstadt.

Ziel der Veranstaltung war es, ältere Bürgerinnen und Bürger über altersspezifische Gesundheitsthemen sowie über Möglichkeiten der weiterhin selbständigen Lebensführung im Alter zu informieren, möglichst bevor akuter Unterstützungsbedarf besteht. Die Veranstaltung bezog bewusst Station im Landkreisnorden, der bei Informationsangeboten nicht immer angemessen berücksichtigt wird. Die breite Streuung dieser ohne Zweifel relevanten Themen in den Kommunen des Landkreises Kronach ist ein grundlegendes Ziel des Veranstaltungsformates, das in Zukunft im Sinne einer "Info-Tour" weitere Stationen beziehen soll.

Zu folgenden sechs Themen informierten die Fachkräfte im persönlichen Gespräch die Interessentinnen und Interessenten:

  • Demenz
  • Ernährung
  • Hospiz- und Palliativ-Versorgung
  • Pflege
  • Selbsthilfeunterstützung
  • Seniorengemeinschaft Kronach

Hier gelangen Sie zum ausführlichen >> Veranstaltungsflyer

Der Ludwigsstädter Bürgermeister Timo Ehrhardt eröffnete den Info-Nachmittag und freute sich, dass so viel Fachkompetenz in Ludwigsstadt vor Ort war. In seiner Ansprache wurde deutlich, dass die Stadt Ludwigsstadt die Zielgruppe Senioren bereits seit geraumer Zeit im Fokus hat: Durch den im Jahr 2014 veröffentlichten Seniorenkompass stellt die Kommune ihren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen hervorragenden Überblick über relevante örtliche Anlaufstellen, u. a. in den Bereichen Gesundheit und soziale Teilhabe, zur Verfügung.

Im Jahr 2017 soll es eine Folgeveranstaltung geben.